Juwenalia 2017 in Krakau

 

Seit vielen Jahren feiern polnische Studenten im Mai die sogenannten „Tage des Studenten“. Inzwischen ist Juwenalia zu einer festen Tradition in fast jeder Universitätsstadt geworden. Die jährliche Parade der Studenten ist wie ein großer Karnevalsumzug aller Krakauer Hochschulen und gehört zum Bestandteil der Feierlichkeiten.­­­­ Der Oberbürgermeister übergibt den Studenten einen goldenen Schlüssel, symbolisch für die Stadttore Krakaus gedacht. Damit regieren die Studenten in der Juwenalia-Zeit in der ältesten Universitätsstadt Polens. 
An jeder Hochschule organisiert man viele Veranstaltungen. An unserer Uni gibt es immer ein Hauptkonzert. In letzten Jahren spielten da Sigma, Duke Dumont, Parov Stelar, Hadouken, Taco Hemingway, Ten Typ Mes, Netsky, Brodka, Gooral, O.S.T.R. und Grubson. Dieses Jahr findet das Konzert am 18. Mai statt. U.a. hören wir The Dumplings und Lost Frequencies. Wir freuen uns sehr darauf und  können kaum erwarten. Kommt mit!

Natalia Leżańska EK 200426
Marta Łabno EK 200460

Quellennachweis:

http://grenzenlos.polen-pl.eu/allgemein/juwenalia-krakau-eine-kunterbunte-parade

http://juwenaliauek.pl/speaker/koncert-juwenaliowy/